Straßenbaumaßnahmen in Friedewalde

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW hat die Sanierung der Entwässerungsrinne im Zuge der Holzhauser Straße (L772) in Auftrag gegeben.

Die Arbeiten finden an maximal drei Tagen im Zeitraum vom 20.06. bis 30.06.2022 statt. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Lichtzeichenanlage.

Im Bauablauf der Maßnahmen auf den Straßen „Rieheweg“ und „Zum Rhien“ im Ortsteil Friedewalde haben sich umfassende Änderungen ergeben. Diese Baumaßnahmen umfassen die flächige Erneuerung der jeweiligen Fahrbahn in Asphaltbauweise auf den Straßen „Rieheweg“ und „Zum Rhien“.

Nach Information der beauftragten Firma vom heutigen Tage, können die Bauarbeiten nicht mehr bis zum Ende der 25 . Kalenderwoche 2022 fertiggestellt werden. Grund hierfür ist insbesondere die aktuelle Durchführung einer Deckensanierung auf der B 482 durch den klassifizierten Straßenbaulastträger STRASSEN.NRW, welche bei den entsprechenden Mischwerken neben den aktuellen Lieferengpässen zu weiteren Priorisierungen bei den benötigten Mischgutlieferungen geführt haben.

Da sich die ‚Asphaltkolonne‘ der von der Stadt Petershagen beauftragten Firma in der 26. und 27. Kalenderwoche 2022 im langfristig geplanten „Sommerurlaub“ befindet, sollen die jeweiligen Bauarbeiten nunmehr innerhalb des Zeitraumes von Anfang der 28. Kalenderwoche 2022 bis zum Ende der 30. Kalenderwoche 2022 ausgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.