Landfrauen

Landfrauen Friedewalde

unsere Ortslandfrauen
v.li. Ulrike Röthemeier, Susanne Kruse, Doris Schwenker- Kruse, Dorothee Traue, Ilona Kruse
Unter dem Vorsitz der Ortslandsfrau Susanne Kruse engagieren sich über 70 Frauen aus Friedewalde im und für den Ort.
Landfrauen bilden eine Interessenvertretung für Frauen aus und in der Landwirtschaft & Frauen aus dem ländlichen Raum.
Historisch betrachtet trafen sich bei den Landfrauen früher die Frauen von landwirtschaftlichen Betrieben.
Heute kann natürlich jeder dem Verein beitreten und ist auch gern gesehen.
Nur noch ein knappes Drittel der Mitglieder hat heute noch direkt mit der Landwirtschaft zu tun.
 
 

Aufgaben und Ziele
• Kulturelle Werte ländlicher Räume bewahren und entwickeln. So bindet die Ortsgruppe Friedewalde regelmäßig die Erntekrone. Dies geschah in der Vergangenheit schon in Zusammenarbeit mit der Grundschule, dem Kindergarten in Friedewalde und der Ortsgruppe Petershagen.

• Förderung des Verständnisses zwischen Stadt und Land. So war die Gruppe zum Beispiel auf dem Bauernmarkt in Minden präsent.

• Entwicklungshilfe, Unterstützung von Projekten. In Friedewalde fanden mehrer Projekte in Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftlichen Ortsverein für die Grundschule Friedewalde statt. So wurden mit den Schülern unter anderem Kartoffeln zum Keimen gebracht, gemeinsam gepflanzt, geerntet und dann natürlich verzehrt. Oder auch eine Kornsaat mit den Schülern erarbeitet.

Auch unterstützen die Landfrauen mit Hilfe von Sponsoren die Förderung von Schulanfängern durch ein gesundes Frühstück. Natürlich gab und gibt es noch viele weitere Projekte, die die Landfrauen unterstützt haben und noch unterstützen werden.

Niemann´s Markthalle Tag der offenen Tür 2010

Niemann´s Markthalle Tag der offenen Tür 2010

Da der eigene Spaß aber auch nicht zu kurz kommen darf, finden gemeinsame Ausflüge statt. Regelmäßige Treffen finden  jeden 1. Mittwoch im Monat im Hotel Zur Stemmer Post in Stemmer um 20Uhr statt. Natürlich sind nicht nur Mitglieder gern gesehen sondern auch „Neu- Interessierte“.

Weitere Informationen
Ortslandfrau Susanne Kruse
Auf den Höfen 6
32469 Petershagen
Telefon (0 57 04) 1 61 74
Email: sanne.kruse@t-online.de

„Freiwöhler Landfrauen“
Die „Freiwöhler Landfrauen“ sind etwas andere Landfrauen. Irmgard Wohl und Hildegard Traue werfen von Zeit zu Zeit einen ganz anderen Blick auf Friedewalde und die Umgebung. Ihre Auftritte auf Familienfeiern oder Festen im Ort sind geliebt und vielleicht auch ein wenig gefürchtet. Bekommen die Opfer ihrer heiteren Anekdoten doch oft genug ihr Fett weg und die Sünden vergangener Tage aufs Brot geschmiert. Wirklich böse gemeint ist das nie. Denn schließlich fassen sie meist sowieso nur das zusammen, was hinter mehr oder weniger vorgehaltener Hand eh schon gemunkelt wird. (Telefonisch erreichbar 05704/ 882 oder 05704/549)