Sparkasse schränkt Öffnungszeiten ein

Minden/Friedewalde. Die Sparkasse Minden-Lübbecke wird ab Montag, 29. September, die Öffnungszeiten ihrer Friedewalder Filiale stark einschränken. Hatte das Geldinstitut bislang täglich geöffnet, an drei Tagen auch nachmittags und am Donnerstag sogar bis 18 Uhr, wird sich das künftig wie folgt ändern: besetzt ist die Filiale an der Friedewalder Straße nur noch montags und donnerstags in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 16.30 Uhr. Das teilte die Sparkasse Minden-Lübbecke ihren Kunden jetzt in einem Schreiben mit.

Internet-Geschäftsstelle
Statt Dienstleistung persönlich vor Ort setzt die Sparkasse auf Internet und Telefon. Da immer mehr Menschen ihre Bankgeschäfte von zu Hause aus erledigten, „werden wir unsere Beratungsangebote in den Geschäftsstellen ausbauen und Ihnen zusätzlich hochwertige Beratung online und per Telefon bieten“, heißt es in dem Schreiben. Telefonisch sei die Sparkasse von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 Uhr bis um 19 Uhr erreichbar. Die Internet-Geschäftsfstelle ist erreichbar unter www.sparkasse-minden-luebbecke.de/igs. Dort gibt es die Möglichkeiten mit Mitarbeitern zu chatten (ebenfalls montags bis freitags von 9 Uhr bis um 19 Uhr).