Das Sportfest wirft seine Schatten vorraus

Friedewalde(aw). In den letzten zwei Jahren musste Friedewalde auf eine Traditionsveranstaltung verzichten. Das Sportfest konnte pandemiebedingt nicht stattfinden. Nun kommt es voller Tradition und neuen Ideen wieder zurück.

Vom Himmelfahrtstag, dem 26. Mai bis zum Abschlusssamstag am 28. Mai haben die Organisatoren ein Programm auf die Beine gestellt, was es in dieser Form lange nicht gegeben hat.

„Ja, wir gehen ins Risiko und hoffen, dass wir mit diesem Programm viele Menschen begeistern und auf den Sportplatz locken können.“ sagte der junge Freya-Vorstand Niklas Feierabend.

Traditionell startet das Sportfest mit dem Mühlenlauf (die Anmeldung für die Läufe findet ihr HIER) und erstmals mit einer vom J-Team organisierten Kinderlandschaft mit Hüpfburgen, Torwandschiessen und Kinderschminken. Für das kulinarische Wohl sorgen wie immer das Grillteam, der Bäckerbursche, das Team von Olivotti und viele mehr.

Am Nachmittag sorgen die Musiker von „Modern Walking“ für die musikalische Unterhaltung, während die Kleinen bis 14 Jahren an der Fussball-WM auf dem Beachplatz teilnehmen können. Einem für Alle entspannten Tag auf dem Sportplatz steht also nichts entgegen.

Mit dem aus Mallorca bekannten Künstler „Kreisligalegende“ am Freitag als Headliner starten die Organisatoren die Partyreihe „Freakeriki“, welche die bisher bekannte Beachparty ablöst. Zum Aufwärmen gibt es das Fussball- Turnier für zehn Teams auf dem Rasenplatz. Anmeldungen vorab bitte direkt beim Vorstand. Die Beachraptors organisieren ein Beachhandballturnier und die Zelluoid-Athlethen richten ihr TT-Hallenturnier ebenfalls aus. Und dann öffnet der Verein um 21 Uhr die Tore für die neue Friedewalder Partyreihe „Freakeriki – Feiern bis der Hahn glüht“. Für die Beatz ist DJ Floriiie aus dem Team von 34-Booking zuständig.

Nach diesem Event startet der Samstag bereits um 15 Uhr mit der Möglichkeit sein Fahrrad beim ADFC registrieren zu lassen. Die Terminvergabe findet einfacherhalber online über diesen LINK statt. Während die Codierung bis 18 Uhr vor Ort weiterläuft, startet um 16.00 Uhr mit dem Team um Christian Goedicke die Freya-Familienradtour. Gut zwei Stunden und 20km werden die Radler unterwegs sein. Ab 16.30 Uhr auf dem Zelt erstmals die Dartpfeile bei den 1. FREYA STEEL DARTS Open mit dem DC Freya Friedewalde. Anmeldungen hierfür nimmt Cord Mohrhoff unter friedewalde.darts@gmail.com oder 01511 – 42 14 755 an.

Derweil startet nach den Erfolgen der Vorjahre das „kleinste Weinfest des Mühlenkreises“ bereits um 17.00 Uhr und sorgt für den erfolgreichen Start in den Abend. Für den sportlichen Höhepunkt sorgen die Volleyballer der VC Friedewalde mit ihrem Turnier ab 17.30 Uhr auf dem Sandplatz. Mit Musik von DJ Peter beginnt „Friedewalde feiert rot-weiss“ gegen 20 Uhr auf dem Festzelt.

Ein rundum spannendes Programm für alle Altersklassen. Noch mehr Infos über die Vereinshomepage, die sozialen Kanäle des TuS und natürlich über die Flyer.

One thought on “Das Sportfest wirft seine Schatten vorraus

  1. Ja hammer! Wenn da nicht für jede und jeden etwas dabei ist. Wir freuen uns drauf!

Comments are closed.