Vereinswoche abgesagt

Friedewalde. Viele sahen es schon kommen, und nach der aktuellen Corona-Verordnung kann auch die geplante „Freya“-Festwoche mit Zusammenkünften aller Abteilungen des TuS im Vereinsheim des RGZV Friedewalde nicht stattfinden. Die Mitteilung des Vorstandes lautet wie folgt:

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer des TuS Freya Friedewalde e.V..
Anlässlich unseres 100-jährigen Jubiläums war vom 21. bis 27. September eine Festwoche mit „Vereinskneipe“ geplant. Hier sollten von Tag zu Tag die aktiven, aber auch die mittlerweile inaktiven Sportler, sowie Interessierte und Freunde unseres Vereins zusammenkommen und gemeinsam in Erinnerungen schwelgen.

Natürlich können und wollen wir diese Veranstaltung unter den aktuellen Umständen nicht stattfinden lassen. Sobald eine solche Veranstaltung wieder zu verantworten ist, werden wir uns um einen Ersatztermin kümmern und euch schnellstmöglich in Kenntnis setzen.

Die Zeit werden wir nutzen, um noch besser zu organisieren und noch mehr Fotos und Erinnerungsstücke für die geplante „Vereins-Ausstellung“ zu sammeln.

Gemeinsam werden wir einen Weg durch diese schwierige Zeit voller Ungewissheit finden.

Wir freuen uns – auch ohne festen Termin – auf ein tolles Jubiläum und eine tolle Zeit mit euch. Bis dahin passt auf euch auf und bleibt gesund!
Euer Vorstandsteam des TuS Freya Friedewalde e.V.