Veranstaltung abgesagt

Stampfgemeinde Minden, Psy-Vision in Wegholm; Sascha Kleine (v.l.), Jens Rademaker und Stefan Plöger // Diplom-Volkswirt Jürgen Krüger, Lavelsloher Straße 31, 32469 Petershagen // Telefon 0049 1718389291 // Email: post@juergen-krueger.de // www.juergen-krueger.de

Vogelschutz geht vor:  Sascha Kleine (v.l.), Jens Rademaker und Stefan Plöger haben die Veranstaltung PSY VISION abgesagt. Foto: Jürgen Krüger

Wegholm. Die geplante Veranstaltung PSY VISION (siehe Artikel „Kunst im Wald“) in der Nähe der Wegholmer Mühle ist abgesagt. Grund sind naturschutzrechtliche Bedenken, wie Sascha Kleine vom Veranstalter Stellwerk Minden mitteilt. „Wir hatten einen Anruf vom Ordnungsamt Petershagen, dass wir uns mit der Kreisnaturschutzbehörde in Verbindung setzen sollen. Das haben wir dann sofort gemacht. Wegen der Brutzeit bestimmter Vogelarten könne uns keine Sondergenehmigung erteilt werden. Da wir selber der Natur sehr verbunden sind, haben wir uns entschieden, die Veranstaltung abzusagen“, sagt Sascha Kleine. „Wir sind natürlich ziemlich down, aber das Leben geht weiter. Wir halten uns an die Vorschriften und versuchen es im Spätsommer noch einmal.“ Alle DJ’s und die Mitglieder der Facebook-Gruppe „Stampfgemeinde Minden“ seien bereits über die Absage informiert worden. Die interessierten Friedewalder bittet Sascha Kleine um Verständnis und hofft, sie später einmal in dem kleinen Waldstück begrüßen zu dürfen.