Fotos zum Download

Friedewalde. In der Evangelischen Kirche in Friedewalde fand die Jubiläumskonfirmation für alle diejenigen statt, die vor fünfzig, oder sechzig Jahren in der Kirchengemeinde Friedewalde-Stemmer konfirmiert worden sind. Der Gottesdienst fand immer noch unter den aktuellen Einschränkungen der Corona-Pandemie statt, so dass das anschließende Beisammensein nicht stattfinden konnte.

Die Jubilarinnen und Jubilare können unter


https://drive.google.com/drive/folders/1J5B_cFmFPvHhAvE3YsZsz4KLk06f2ylN?usp=sharing


eine Datei mit darin gespeicherten Bildern abrufen. Aus Datenschutzgründen sind die Bilder geschützt und können nur mit einem entsprechenden Passwort geöffnet werden. Dieses haben die betroffenen Personen bereits erhalten.

Sollte das in Einzelfällen nicht funktionieren, steht Karl-Christian Ebenau unter 0173-5338548 für Hilfestellung gerne zur Verfügung.

Konfirmation der ev. Kirchengemeinde

Konfirmandinnen und Konfirmanden der ev. Kirchengemeinde Friedewalde erlebten heute einen stimmungsvollen Gottesdienst. Beteiligt waren neben Pfarrer Salberg das Presbyterium, Vertreter des CVJM, die Band “Malu” aus Petershagen, Posaunenchor und Birte Teikemeier an der Orgel.

Zwei Jahre haben sich die Jugendlichen
im Konfirmandenunterricht auf die Konfirmation vorbereitet. Diese hat ihren Ursprung in der Reformationszeit. Die Konfirmation ist für die evangelische Kirche in Deutschland ein feierlicher Segnungsgottesdienst, in dem sich junge Menschen zu ihrem christlichen Glauben bekennen. Die Konfirmanden bekräftigen damit ihre Aufnahme in die christliche Gemeinde, die zuvor mit der Taufe, meist im Säuglingsalter, geschehen ist. Mit 14 Jahren sind die Jugendlichen dann religionsmündig und erhalten alle Rechte innerhalb der evangelischen Kirche.

Konfirmation in Friedewalde

In Friedewalde war an diesem Sonntag Konfirmation. Früher markierte es den Übertritt ins Erwachsenenalter. Heute gilt dieses immer noch im kirchlichen Sinne. Damit dürfen die Konfirmierten zukünftig am Abendmahl teilnehmen und das Patenamt übernehmen.

Einige Bilder von der Konfirmation gibt es unter:

https://www.dropbox.com/sh/niqcpxmgh33zeco/AACUMQ4JBKVVARAV4V66xtH8a/2017/170430-Konfirmation?dl=0