Schlaflos in der Nacht

Idyllisch: Die Kirche zu Friedewalde. Foto: Matteo Krüger

Friedewalde. Die evangelische Kirchengemeinde Stemmer-Friedewalde hat den 4. Gemeindebrief (September, Oktober, November) des Kirchenjahres 2019 veröffentlicht. In seinem Vorwort geht Pfarrer Thomas Salberg auf schlaflose Nächte ein, wie Christen damit umgehen und dass sie keineswegs nur ein Phänomen unserer heutigen Zeit seien. „Die Psalmbeter sind ehrlich“, schreibt Thomas Salberg. „Was sie berichten, sagt uns: Auch ein Mensch, der an Gott glaubt, kennt Angst und Sorgen und schlaflose Nächte. Aber sie sagen uns auch, was ihnen in solchen Situationen geholfen hat: Bei Gott ihr Herz im Gebet ausschütten zu können und zu wissen, da ist einer, der ist bei mir und hört mich.“