Krabbelgruppe startet

Der Flyer mit allen wichtigen Infos. Foto: Marilena Wiegmann

Friedewalde. Zum Beginn des neuen Jahres startet wieder die Krabbelgruppe im Gemeindehaus Friedewalde. Eingeladen sind alle Kinder zwischen null und zwei Jahren mit ihren Eltern. Donnerstags in der Zeit von 9 Uhr bis 10.30 Uhr wird gesungen, gespielt und sich ausgetauscht.

Sowohl für die Kleinen als auch die Großen ist die Krabbelgruppe ein förderlicher Treffpunkt
Organisiert wird die Krabbelgruppe von Anne-Maren Wiebusch, die bei Fragen gerne kontaktiert werden kann. Sie startet die Krabbelgruppe, da sie selbst einen Sohn hat, der demnächst ein Jahr alt wird und „viele Angebote fürs Baby rund um den 1. Geburtstag auslaufen“. Zudem seien außerfamiliäre Kontake für die kognitive und soziale Entwicklung der Kleinen sehr wichtig und die Krabbelgruppe sei ein Ort des Austausches für die Eltern, zum Beispiel um die neusten pädagogischen Erkenntnisse zu erfahren oder um sich zu vergewissern, dass auch andere Eltern mit den gleichen Problemen konfrontiert sind.

Wer Interesse hat kann, ohne Anmeldung, gerne im Gemeindehaus vorbeischauen. Starttermin ist der 5.Januar 2017.