Kindergarten geschlossen

Ev. Kindergarten Friedewalde

Friedewalde. Aufgrund des Erlasses des Landes Nordrhein Westfalen vom 13. März bleibt der Kindergarten in Friedewalde ab Montag, 16. März bis vorerst zum 19. April 2020 geschlossen. Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration schreibt dazu: „Eltern sind verpflichtet, ihre Aufgabe zur Pflege und Erziehung ihrer Kinder wahrzunehmen. Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass ihre Kinder die Kindertagesbetreuungsangebote nicht nutzen. Die Kinder sollten aber nicht von Personen betreut werden, die nach RKI als besonders gefährdet gelten, insbesondere gehören hierzu Vorerkrankte und Lebensältere.“

An anderer Stelle heißt es auf der Internetseite „nrw.de“: „Alle Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden regelmäßig überprüft und die Lage fortlaufend neu bewertet.“ Deshalb bitten wir alle Kindergarteneltern, die Veröffentlichungen in den Medien aufmerksam zu verfolgen.