Herbstferien sind bald vorbei

Friedewalde. Der TuS Freya Friedewalde sucht und findet; vorübergehend. Nachdem Sina Bergner aus Studiengründen leider die beiden Gruppen Kinderturnen und Eltern-Kind-Turnen nach einigen Jahren abgeben musste, suchte der Vorstand des TuS Freya fieberhaft nach einem qualifizierten Übungsleiter.

Jürgen Doktorowski, Neu-Friedewalder und pensionierter Grundschulleiter, bekam von der Suche des Sportvereins Wind und bot sich an, die Gruppe vorerst zu übernehmen. Seine Motivation beschreibt der 65-Jährige ganz einfach. „Es ist schade, wenn so eine tolle Gruppe nicht weitergeführt werden kann. Und ich hoffe mit meiner Erfahrung die Kinder in den kommenden Monaten fördern zu können, bis jemand Jüngeres den Stab wieder übernimmt.“ Der Sportverein sagt jetzt schon kräftig „DANKE“ an den gebürtigen Lipper, der seine Schwerpunkte in der Psychomotorik sieht, für seinen Einsatz. „Körper- und Sinneswahrnehmung sind in diesem Alter extrem wichtig und ich hoffe, dass ich den Kindern über Erfolgserlebnisse helfen kann sich motorisch weiterzuentwickeln.“

Also liebe Eltern und Kinder, am Montag, den 24. Oktober 2016 geht es um 15 Uhr in der Grundschulturnhalle in Friedewalde wieder los mit dem Kinderturnen und im Anschluss startet wie gewohnt um 16 Uhr das Eltern-Kindturnen.

Der Vorstand freut sich auf viele sportliche Kinder und wünscht Jürgen Doktorowski einen super Start.