Glasfaser ist da

JENZ GmbH
Lichterfest bei JENZ: Am Dienstag, 26. April 2022, wird das Wegholmer Unternehmen ans Glasfasernetz angeschlossen. Foto: Jürgen Krüger

Petershagen-Friedewalde. Am Dienstag, 26. April 2022, wird es historisch: Dann nämlich wird zum ersten Mal in der Geschichte der Stadt Petershagen ein Computer per Glasfaser mit dem Internet verbunden sein. Und das in Friedewalde, genauer gesagt in Wegholm. Bei der Firma JENZ soll es um 10 Uhr das sogenannte „Lichterfest“geben.

Projektmanager Thies Hartjen vom Unternehmen Greenfiber hat dazu ausgewählte Gäste eingeladen, unter anderem Ortsbürgermeisterin Jessica König. „Wir schalten das erste Licht im Petershäger Glasfasernetz an“, schreibt Hartjen in der Einladung. Öffentlich ist die Veranstaltung nicht, obwohl Thies Hartjen über den aktuellen Stand des Projektes in Petershagen referieren wird. Die Bürgerinnen und Bürger wird es sicher interessieren, wann auch ihr Haus angeschlossen wird und sie im schnellen Netz surfen dürfen. Ortsbürgermeisterin Jessica König wird davon sicherlich berichten.