Es könnte eng werden

dorfkern-neu

Friedewalde. Am Freitag, 11. November 2016, gibt es im Dorfkern zwei größere Veranstaltungen, was sich sicherlich auf die Parkplatzsituation auswirken wird. Einmal richtet der Evangelische Kindergarten Friedewalde in der Zeit von 17 Uhr bis um 20 Uhr sein Laternenfest aus. Nach Angaben von Leiterin Petra Seifert liegen dafür bereits mehr als 200 Anmeldungen vor. Und um 19.30 Uhr ist Thea Eichholz in der Kirche zu Friedewalde mit ihrem Programm LEBENsECHT zu Gast. Für dieses Konzert sind schon im Vorverkauf weit mehr als 150 Tickets abgesetzt worden. Die Anzahl der Parkplätze dürfte weiträumig zwar ausreichen, allerdings sollten die Besucher der Veranstaltungen ein paar Minuten Fußweg einkalkulieren.

Laternenfest: Bitte Kleingeld einstecken
Bezüglich des Laternenfestes bittet Kindergarten-Leiterin Petra Seifert darum, dass sich die Besucher auch etwas Kleingeld einstecken. „Wir haben natürlich Wechselgeld. Aber wenn zum Beispiel ganz viele ihre Waffeln und Kaffee mit einem 50-Euro-Schein bezahlen, dann geraten wir schnell an unsere Grenzen“, sagt sie.