200 Kinder trainieren für Mühlenlauf

Freude am Sport: Laufinstruktorin Claudia Heiden führt die Kindergartenkinder (Bambinis) über die Originalstrecke um die Grundschule Friedewalde herum. Foto: Jürgen Krüger

Friedewalde. Sie haben bereits für sich im Kindergarten oder in der Grundschule trainiert, doch so richtig Spaß macht das Kindertraining für den 7. Friedewalder Mühlenlauf erst gemeinsam und vor allem auf den Original-Strecken. Knapp 200 Kindergartenkinder und Grundschüler trafen sich jetzt am Sportplatz in Friedewalde, um fit zu sein für ihren großen Auftritt am Donnerstag, 25. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt). „Es ist wichtig, dass die Kinder beim Mühlenlauf genau wissen, was auf sie zukommt“, sagt Claudia Heiden, die gemeinsam mit Uwe Bergner das Kindertraining leitete. Die beiden Laufinstruktoren legten auch gleich die Startreihenfolge fest: Um 10.30 Uhr starten die Kindergartenkinder auf die 660 Meter lange Bambinistrecke, eine Minute später folgen die Jungen (1 Kilometer Kinderlauf) und wiederum 30 Sekunden später die Mädchen (1 Kilometer). Selbst zwei Schüsse aus der Startpistole gaben die Trainer ab, um die Kinder an die Lautstärke zu gewöhnen.

Grundschule Kutenhausen meldet 101 Kinder – so viele wie nie zuvor
Mit zwei Bussen zum Kindertraining angereist war die Grundschule Kutenhausen, die in diesem Jahr 101 Schülerinnen und Schüler gemeldet hat – so viele wie nie zuvor. Die zweitgrößte Gruppe stellt der Grundschulverbund Eldagsen-Friedewalde mit 47 Meldungen, gefolgt vom Evangelischen Kindergarten Friedewalde (37) und dem Kindergarten „Bollerwagen aus Stemmer (11). Bislang haben sich online fast 350 Teilnehmer für den 7. Friedewalder Mühlenlauf angemeldet, was auf eine neue Rekordmarke schließen lässt. Im vergangenen Jahr zählte der TuS Freya Friedewalde 472 Finisher, darunter 255 Kinder und Jugendliche. „Wir haben in diesem Jahr 600 Startnummern bestellt. Das sollte reichen“, sagt Mühlenlauf-Organisator Jürgen Krüger.

Hier geht es zu den Fotos vom Kindertraining

One thought on “200 Kinder trainieren für Mühlenlauf

  1. Super – es wird wieder ein voller Erfolg!!! 🙂

Comments are closed.