Dirk Breves hören

Haselhorn. Das Weihnachtsessen der CDU Friedewalde fand dies Jahr in der Gaststätte „Treffpunkt“ Gräper in Haselhorn statt. Die Ortsunionsvorsitzende Jessica König freute sich das Dirk Breves, der Bürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl 2020, mit dabei war.

Friedewalde ist Modelldorf bei dem Projekt Mühlenkreis 2.0. Der Friedewalder Heimatverein hat durch die Spende der Sparkasse Minden Lübbecke ein Reportermikrofon erworben. Bei der Weihnachtsfeier kam das Mikrofon erstmals für die CDU zum Einsatz, als Dirk Breves sich den Friedewaldern vorstellte und über die Probleme und Vorteile der dörflichen Infrastruktur sprach.

Im Anschluss wurde noch bei gutem Essen in gemütlicher Runde mit dem Bürgermeisterkandidaten über dörfliche Belange diskutiert.