Ehrung als MINT-freundliche Schule

Der GSV Eldagsen-Friedewalde darf jetzt das Logo MINT freundliche Schule führen.

Der GSV Eldagsen-Friedewalde darf jetzt das Logo MINT freundliche Schule führen.

Eldagsen (kh). Im September 2016 wurde der Grundschulverbund Eldagsen-Friedewalde als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet und darf sich nun für die nächsten drei Jahre auch so nennen. Die Ehrung der MINT-freundlichen Schulen NRW fand in der Technischen Universität Dortmund statt. Die Schulen erhielten die Auszeichnung für ihre besonderen Leistungen im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik).

52 Schulen aus Nordrhein-Westfalen wurden zum ersten Mal geehrt, 44 Schulen erhielten die Ehrung zum zweiten Mal nach erfolgreicher Wiederbewerbung nach drei Jahren. Erstmals wurden auch fünf Grundschulen ausgezeichnet – und eine davon ist unsere! „Darauf können wir stolz sein!“ sagt Schulleiterin Monika Krause und das sind wir auch.

Die Schulen durchlaufen einen strengen Bewerbungs- und Prüfungsprozess, der von Fach- und Wissenverbänden, Unternehmen, Vereinen und Stiftungen durchgeführt wird.

Mehr Informationen gibt es unter www.mintzukunftschaffen.de und auf der Homepage des GSV Eldagsen-Friedewalde.