Die Turnhalle wird saniert

Sanierungsbedürftig: Die Turnhalle an der Grundschule Friedewalde. Foto: Jürgen Krüger

Petershagen. Der Rat der Stadt Petershagen hat sich in seiner Sitzung am Donnerstag, 22. März 2018, einstimmig dafür entschieden, die Sanierung der Turnhalle an der Grundschule Friedewalde vorzuziehen. „Es gab überhaupt keine Probleme. Alle waren dafür und lobten die Maßnahme“, sagte Friedewaldes Ortsbürgermeister Karl-Christian Ebenau (Demokratisches Petershagen) direkt im Anschluss der Sitzung. Gemäß der Sitzungsvorlage werde die Stadtverwaltung „ermächtigt und beuaftragt, die Maßnahmenplanung für die Turnhalle der Grundschule Friedewalde fortzuführen und die Gewerke zeitnah auszuschreiben und zu vergeben. Karl-Christian Ebenau zufolge soll mit der gut 400.000 Euro großen Investition in den Sommerferien (16. Juli bis 28. August 2018) begonnen werden. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich drei Monate dauern und ziehen sich somit bis ins neue Schuljahr. „Das ist mir egal. Hauptsache wir bekommen eine schöne Turnhalle“, soll Schulleiterin Monika Krause zu Karl-Christian Ebenau gesagt haben.

Sitzungsvorlage

One thought on “Die Turnhalle wird saniert

Comments are closed.