Brot-Box-Aktion mit den Landfrauen

Friedewalde. Die Friedewalder Landfrauen führt am 06. Oktober 2021 gemeinsam mit der Volksbank Herford Minder Land wieder Ihre beliebte Brotbox -Aktion an der Grundschule Friedewalde durch.

Die Landfrauen Susanne Kruse und Holle Niemann-Ahnefeld hatten eine bunte Ernährungspyramide dabei. Diese Pyramide wurde von Frederic Wagner (Zimmermann) extra für die Aktion der Landfrauen angefertigt.

Die Ernährungspyramide ist eine leicht verständliche und äußerst praktische Hilfe, um den täglichen Speiseplan für Kinder ausgewogen zusammenzustellen. Die Kinder erkennen an den Farben grün, gelb und rot genau, welche Lebensmittel Sie in welcher Menge essen können.

So konnten die Landfrauen anschaulich erklären welche gesunden Lebensmittel in eine Brotbox gehören und welche eher nicht.

„Zu einem gesunden Frühstück gehört immer frisches Obst und Gemüse, das macht satt und versorgt den Körper mit vielen Vitaminen“, so Holle Niemann-Ahnfeld.

48 Kinder der Grundschule Friedewalde hatten sehr viel Spaß und Sie freuten sich über die bunten Brotboxen.

Erdbeeren zum Selberpflücken

Stemmer (hna). Die Gärtnerei Anne Niemann startet die Erdbeer-Saison 2021. Das Selbstpflücken auf dem Erdbeerfeld an der Stemmer Landstraße hat begonnen!

Täglich können die Besucher von 7 bis 19 Uhr pflücken, auch Samstags und Sonntags!! Ganz einfach Eimer, Schalen oder Körbe mitbringen dann leer abwiegen lassen und los geht’s. Das Naschen ist erlaubt!

Was man mit Erdbeeren alles machen kann; hier ein paar Anregungen: frisch Verzehr, Torte, Eis, Nachtisch, frisch in Salate z.b. mit Kopfsalat, Marmelade, Süßspeisen verfeinern, Cocktails, Erdbeermilch, Schoko-Fingerfood, Tiramisu, Bowle, mit Sekt, Smothys, mit Schafskäse und Balsamico und vieles mehr..

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an der Stemmer Landstraße – das Team der Gärtnerei Niemann. Bitte beachten Sie die Hygiene- und Abstandsregeln.

Frisch gepflückte Erdbeeren gibt es jeden Morgen in der Landgärtnerei Holle Niemann, Galgenfeld 15 Friedewalde.

Gärtnerei Anne Niemann
Galgenfeld 15
32469 Petershagen-Friedewalde

Telefon (0 57 04) 219
www.niemann-landgaertnerei.de

Erdbeerfeld an der Stemmer Landstraße

Im Januar bis 17 Uhr geöffnet

Friedewalde. Die Landgärtnerei Niemann in Friedewalde hat im Januar 2021 täglich von 8 bis um 17 Uhr geöffnet. Samstags von 8 Uhr bis um 13 Uhr. Der Verkauf von Gemüse, Obst, Wurst und Eiern sowie Schnittblumen läuft weiter. Die Kunden sollten sich an allgemeinen Hygiene- und Abstandregeln halten. Natürlich die Einkaufswagen benutzen und Maske tragen. Ab Ende Januar startet der Verkauf von Sämereien der Marke Kiepenkerl.

Landgärtnerei Niemann
Galgenfeld 15
32469 Petershagen
Telefon (0 57 04) 219

www.niemann-landgaertnerei.de

Tägliche Adventsausstellung

Freuen sich auf die Adventszeit: Holle Niemann-Ahnefeld (rechts) und Mitarbeiterin Julia Menzel. Foto: Christian Schwier

Friedewalde. Ab sofort präsentiert die Landgärnterei Niemann eine Adventsausstellung in der Gärtnerei am Galgenfeld. Angeboten werden wunderschöne Weihnachtssterne aus heimischer Produktion, Christrosen, handgemachte Adventsgestecke, Adventskränze, frische gebundene Kränze aus Tanne, adventliche Accesoires und vieles mehr.

In winterliche Atmosphäre findet der Kunde weihnachtliche Inspiration für daheim. Auch zum selber Basteln finden die Besucher viele Kugeln, Kerzen, Bänder, Tannengrün, Moos und reichlich Zubehör.

In diesem Jahr hat die Landgärtnerein Ihre Öffnungszeiten an den Samstagen im November und Dezember verlängert. Die Öffnungszeiten sind: von Montags bis Freitags von 8 bis 18 Uhr und am Samstag von 8 bis 16 Uhr. „So können die Kunden in Ruhe und mit Abstand Ihre Weihnachtsdeko aussuchen“, sagt Holle Niemann-Ahnfeld.

Das Team um Holle Niemann-Ahnefeld freut sich den Besuchern einen stimmungsvollen Rundgang durch die Adventsausstellung zu präsentieren.

Landgärtnerei Holle Niemann-Ahnefeld
Galgenfeld 15
32469 Petershagen-Friedewalde
Telefon (0 57 04) 2 19
www.niemann-landgaertnerei.de

Große Scheune geöffnet

Freut sich auf möglichst viele Besucher: Floristin Elke Kröger, die seit vielen Jahren schon bei der Landgärtnerei Niemann arbeitet.

Friedewalde (hna). Die Landgärtenrei Niemann öffnet ihre Scheune mit Gedenk- und Trauerfloristik. In der Scheune werden Gestecke, Kränze, Sträuße und vieles mehr für die Gräber frisch hergestellt. „Jedes Werkstück wird individuell in Handarbeit gefertigt“, so Floristin Elke Kröger. Es gibt auch eine große Auswahl an Engeln für Urnengräber.

Gerne können die Kunden ihre Bestellungen für Volkstrauertag (15. November 2020) und Totensonntag (22. November 2020) jetzt schon aufgeben.

Das Team der Landgärtnerei Niemann freut sich auf Ihren Besuch!

Landgärtnerei Niemann
Galgenfeld 15
32469 Petershagen-Friedewalde
Telefon (0 57 04) 219
www.niemann-landgaertnerei.de

Öffnungszeiten
Montags bis Freitags von 8 bis 18 Uhr
Samstags 8 bis 13 Uhr.

Erweiterte Öffnungszeiten
An jedem Samstag im November und Dezember ist der Verkauf bis 16 Uhr geöffnet. Es gelten Maskenpflicht und Abstandsregeln.

1.Mai und Muttertag geöffnet

Friedewalde. Die Landgärtnerei Niemann in Friedewalde hat am Freitag den 1.Mai 2020 und am Muttertag Sonntag, 10.Mai 2020, von 8 Uhr bis um 12 Uhr geöffnet.

Das Küchenstück, Hochbeet oder Gewächshaus kann nun mit vielen verschiedenen Gemüsepflanzen bestückt werden. Tomaten- und Gurkenpflanzen, Salate und Kohl können ab sofort gepflanzt werden.

Beet -und Balkonblumen, Stämmchen, Ampeln, sommerliche Deko, Schnittblumen und Stauden die Auswahl in der Landgärtnerei ist riesengroß.

Wir halten die Hygienevorschriften ein und freuen uns auf Ihren Besuch.

Landgärtnerei Niemann
Galgenfeld 15
32469 Petershagen-Friedewalde
Tel: 05704-219

Öffnungszeiten Mo. bis Fr. von 8 bis 13 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr, Samstag 8 bis 13 Uhr

www.niemann-landgaertnerei.de
www.niemann-gemuesepflanzen.de
www.veggie-sisters.de


Danke, Heidi

Ganz großer Bahnhof: Heidi Kapust bei ihrer Verabschiedung inmitten von Kindern und Eltern. Foto: Holle Niemann-Ahnefeld

Friedewalde. „Es ist doch für die Kinder“, sagt Heidrun Kapust. Das haben in den vergangenen gut vier Jahrzehnten Generationen von Friedewalder Eltern gehört. Und nun geht Heidi, die früher einmal den Nachnamen Holley trug, nach 44,5 Arbeitsjahren in den wohlverdienten Ruhestand.

Die Regenbogen-Gruppe des Evangelischen Kindergartens Friedewalde feierte ihre Erzieherin zum Abschluss mit einer Andacht, vielen Geschenken, Blumen und Überraschungen.

Heidi hat die Kinder in ihren vielen Jahren mit ganz viel Liebe, Herzlichkeit, Humor und Verständnis begleitet. Ihr Einsatz für die Kinder kam von Herzen und das strahlte sie bis zu Ihrem letzten Tag im Kindergarten aus.

Die Kinder, Eltern und Kollegen bedankten sich bei Heidi und wünschten ihr alles Gute, Gesundheit und viel Freude in ihrem Ruhestand.


Brotbox-Aktion mit den Landfrauen

Friedewalde. Die Friedewalder Landfrauen führt am 28. Oktober 2019 gemeinsam mit der Volksbank Minder Land wieder Ihre beliebte Brotbox -Aktion an der Grundschule Friedewalde durch.

Diesmal hatten die Landfrauen Susanne Kruse und Holle Niemann-Ahnefeld eine bunte Ernährungspyramide dabei. Diese Pyramide wurde von Frederic Wagner (Zimmermann) extra für die Aktion der Landfrauen angefertigt. So konnten die Landfrauen anschaulich erklären welche Lebensmittel in eine Brotbox gehören und welche eher nicht.

„Zu einem gesunden Frühstück gehört immer frisches Obst und Gemüse, das macht satt und versorgt den Körper mit vielen Vitaminen“, so Holle Niemann-Ahnfeld.

46 Kinder der Grundschule Friedewalde hatten sehr viel Spaß und Sie freuten sich über die bunten Brotboxen, die Maik Bretthauer von der Volksbank Friedewalde am Ende verteile.

Sonderverkauf am 1.November

Friedewalde. Die Landgärtnerei Niemann in Friedewalde hat am Feiertag „Allerheiligen“ 1. November 2019, von 10 Uhr bis um 15 Uhr geöffnet. Für den Ewigkeitssonntag am 24. November 2019 bietet die Landgärtnerei eine große Auswahl Grab- und Gedenkfloristik an.

Die Floristinnen Elke Kröger und Julia Menzel beraten die Kunden gerne und fertigen frisch gesteckte Kränze und Gestecke in allen Größen an.

Bei Ihrem Rundgang durch die Ausstellung in der Scheune, können die Besucher den Floristinnen über die Schulter schauen und für sich individuelle Werkstücke vorbestellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Tipp: Weihnachts-Deko ist aufgebaut…

Landgärtnerei Holle Niemann
Galgenfeld 15
32469 Petershagen-Friedewalde
Telefon (0 57 04) 2 19

Öffnungszeiten
täglich. 8 Uhr bis 18 Uhr
samstags 8 Uhr bis 13 Uhr

www.niemann-landgaertnerei.de

Gottesdienst mit den Landfrauen

(hna) Am Sonntag den 14.10.2018 findet in der Evangelischen Kirche Friedewalde ein Landfrauen Gottesdienst statt.

Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr und im Anschluss laden die Friedewalder Landfrauen zu einem Stehkaffee in das Gemeindehaus ein.

Das Thema des Gottesdienstes ist „die Wege“ im Leben. Die Landfrauen freuen sich auf Ihren Besuch.

 

Himmelfahrt&Muttertag

Friedewalde. Blumen kaufen wo sie wachsen…! Wir haben für Sie geöffnet am 10.Mai (Christi Himmelfahrt) von 8 bis 12 Uhr und Sonntag 13. Mai 2018 (Muttertag) auch von 8 Uhr bis 12 Uhr.

Blumige Geschenk-Ideen und wunderschöne Blumensträuße für die Mutti oder Großmutti bieten Ihnen die Floristinnen Landgärtnerei Niemann an.

Sie können bei einem Rundgang durch die Gärtnerei eine schöne Auswahl an Beet – und Balkonblumen erleben und Gemüsepflanzen in vielen Größen und Sorten von Andenbeere bis Zucchini.

Wir freuen uns auf Sie…

Landgärtnerei Holle Niemann-Ahnefeld Galgenfeld 15, 32469 Petershagen Friedewalde Tel. 05704-219

www.niemann-landgaertnerei.de

Brotbox-Aktion der Landfrauen

(hna) Die Landfrauen Susanne Kruse und Holle Niemann-Ahnefeld besuchten die Erstklässler der Grundschule Friedewalde mit der Brotbox-Aktion.

22 Schüler bekamen von der Volksbank Mindener Land vertreten durch Alina Neumann eine Brotbox geschenkt.

Die Landfrauen brachten belegte Brote und geschnippeltes Obst und Gemüse mit. Landfrau Holle Niemann-Ahnefeld erklärte was zu einem gesunden Frühstück gehört.

 

 

Secondhand Basar mit Cafeteria

(hna) Der Evangelische Kindergarten Friedewalde veranstaltet am Samstag den 23.September 2017 einen Secondhand Basar im Gemeindehaus an der Kirche Friedewalde.
Verkauft werden gut erhaltene Kinderkleidung in den Größen 56 bis 164, Spielsachen, Autositze, Kinderfahrzeuge und Fahrräder.
Der Verkauf beginnt ab 14 Uhr und endet um 16 Uhr. Schwangere Frauen können gerne schon ab 13:30 Uhr einkaufen.

Und für alle Käufer, Besucher und Freunde gibt es in der Cafeteria leckeren Kuchen und frischen Kaffee, gerne auch zum Mitnehmen.

Wer noch Sachen zum Verkauf abgeben möchte, kann sich bei Imke Brockmeier melden 0151-68158379.

Förderverein des Ev. Kindergarten Friedewalde Diekhoff 3, 32469 Petershagen Friedewalde 05704-468

Natur-Tour mit Willi Traue

Friedewalde. Am Sonntag, 20. August 2017, veranstaltete die Familie Traue in der Galgenheide eine Natur-Tour durch Friedewalde.

50 Personen fuhren mit einem Bus durch das schöne Friedewalde und besuchten einige Biotope. An den Biotopen stellte Willi Traue Bäume, Pflanzen, Insekten und Wildtiere in Ihrem geschützten Lebensraum vor.

Eindrücklich erklärte Willi Traue den angereisten Politikern und Friedewaldern, wie Umweltschutz in Friedewalde praktiziert wird und insbesondere was er von den Kandidaten für den Bundestag in Berlin fordert.

Die Familie Traue fühlt sich mit der Natur sehr verbunden und ihr Schutz steht für Sie im Vordergrund.

Die Gäste bedankten Sie bei Familie Traue für den interessanten Morgen und bei einem geselligen Abschluss wurde noch viel über die Wälder und Wiesen in Friedewalde diskutiert.

 

Dinner Radeln en blanc

Ganz in weiß: Die Friedewalder Landfrauen.

 

Friedewalde (hna). Die Landfrauen aus Friedewalde veranstalteten ein Dinner Radeln ganz in weiß. Bei sommerlichen Temperaturen fuhren 42 Landfrauen mit ihren Fahrräder durch Friedewalde. Die Route mit zwei zwischen Stopps endete auf dem Hof von Familie Traue in der Galgenheide.

Dort gab es nach dem Französischen Vorbild ein Dinner en blanc. Was in den 1980er Jahren in Paris entstand, wurde durch die gute Vorbereitung der Ortslandfrauen auch in Friedewalde ein voller Erfolg.

Die Landfrauen waren schick von Kopf bis Fuß in weiß gekleidet und dazu kam noch eine üppige Dekoration in weiß. Das Bild wurde durch große Silberleuchter mit weißen Kerzen abgerundet und es entstand ein Französisches Flair.Zur Stärkung wurde ein mediterranes Buffet gereicht und leckere Getränke. Alle Landfrauen genossen den sommerlichen Abend.

Secondhand Basar 27.02.2016

(hna) Der Ev.Kindergarten Friedewalde veranstaltet einen Basar mit Secondhand Kleidung, Spielsachen, und vieles mehr…
Der Basar findet am Samstag den 27.02.2016 von 14 bis 16 Uhr im Gemeindehaus Friedewalde statt. Einlass für Schwangere ist schon am 13:30 Uhr.
Der Kindergarten bietet auch selbstgebackene Torten und Kaffee an.

Ev.Kindergarten Friedewalde Diekhoff 3 , 32469 Petershagen Friedewalde Tel05704-468

Oster-Ausstellung 13. März 2016

(hna) Hoffentlich bald sonniger Frühling und damit beginnt natürlich auch die Pflanzen- Saison!

Am Sonntag den 13.März 2016 lädt die Gärtnerei Niemann von 11 bis 16 Uhr zur Oster-Ausstellung ein. Zum schlemmen bieten Ihnen die Landfrauen köstliche Torte und Kaffee an.
Präsentiert wird den Besuchern bunte Frühlingsblüher wie Primel, Viola, Hornveilchen, Bellis, Narzisse und Myosotis. Alles aus eigenem Anbau.
Weiter können Sie wunderschöne Oster-Dekoration für drinnen und draußen bewundern, wie Nester, Kränze und Sträuße.
Für das Hobby – Gewächshaus stehen schon die ersten Gemüsepflanzen; Salate und Kohlrabi bereit.
Holle Niemann-Ahnefeld und Ihr Team freuen sich, Sie am 13.März 2016 zu begrüßen.

Landgärtnerei Niemann Galgenfeld 15, 32469 Petershagen Friedewalde www.niemann-gemuesegarten.de

Hurra, das neue Klettergerüst ist da

IMG_3338

Die Kinder vom Kindergarten Friedewalde, weihen ihr neues Spiel- und Klettergerüst ein.

Friedewalde (hna). Endlich konnte der Evangelische Kindergarten Friedewalde sein neues Spielgerät einweihen.
Mit einem Herbstfest für die Kinder feierten die Erzieherinnen und der Förderverein die Einweihung des neuen Klettergerüstes. Für die Kinder gab es leckere Bratwurst mit Brot und Apfelsaft.

Dank an Förderverein und Eltern
Die Leiterin Petra Seifert bedankte sich beim Förderverein des Kindergartens, der einen Teil der Anschaffungskosten des Spielgerätes übernommen hatte. Weiter bedankte sich Frau Seifert für die Mitarbeit der Eltern während des Second Hand Basars im September und wies gleichzeitig auf die Eltern-Garten-Aktion im Kindergarten am 13. November 2015 hin am Ev. Kindergarten Friedewalde Diekhoff 3, 32469 Petershagen Telefon (0 57 04) 4 68.

Adventszauber in der Landgärtnerei Niemann

Holle Niemann WeihnachtenFriedewalde.(hna) In diesem Jahr findet die Adventsausstellung wieder an den Wochenenden des 14.11.2015 & Sonntag 15.11.2015 (Volkstauertag) und am 21.11.2015 & Sonntag 22.11.2015 (Totensonntag) statt.
Die Adventsausstellung in der Gärtnerei Niemann präsentiert den Besuchern wunderschöne Weihnachtssterne, Christrosen, Adventsgestecke, Kränze, Bilder und vieles mehr.

Die neuesten Trends zum ländlichen Advent werden bei Holle Niemann umgesetzt. Die traditionellen Farben Rot und Gold stehen wieder im Mittelpunkt und vor der Haustür darf in diesem Jahre eine Dekoration aus Rostfiguren und Kerzen nicht fehlen.
In farblichen Themenwelten werden alle Sinne angesprochen, es wird gezeigt was leuchtet, glitzert, duftet und schön aussieht. Zum selber basteln finden die Besucher viele Kugeln, Kerzen, Bänder und reichlich Zubehör.
Den Floristinnen der Gärtnerei Niemann kann beim Arbeiten über die Schulter geschaut werden und bei einem heißen Glühwein können neue Ideen zur weihnachtlichen Deko besprochen werden. In diesem Jahr werden besonders viele Materialien aus dem Garten verwendet, die ganz schlicht ihre Schönheit zeigen, wie Blätter, Nüsse, Zapfen, Tanne, Kiefer, Holz und Rinde.

Für eine gemütliche Adventsstimmung sorgen an den Sonntagen die Landfrauen Friedewalde mit Kaffee und Torte.
Das Team um Holle Niemann freut sich den Besuchern einen stimmungsvollen Rundgang durch die Adventsausstellung zu präsentieren.
Sonderöffnungszeiten: Samstags von 8 bis 17 Uhr und Sonntags 12 bis 17 Uhr

Gärtnerei Holle Niemann Galgenfeld 15 32469 Petershagen Friedewalde, 05704-219, www.niemann-gemuesegarten.de

Ausstellung in der Gärtnerei Niemann

Friedewalde. Wenn der Herbst bei uns Einzug hält und die Tage kürzer werden, beginnt auch die Zeit Trauerfloristikder Erinnerung. Zum Ewigkeitssonntag dem 22. November wird den Verstorbenen gedacht und ihre Gräber werden mit Kränzen, Gestecken und Lichtern bedacht.

Ausstellung zum Ewigkeitssonntag am 31. Oktober
Dazu bietet die Landgärtnerei von Holle Niemann eine Ausstellung zum Thema „Grab- und Gedenkfloristik “ an. Am Samstag den 31. Oktober können sich die Besucher bei einem Rundgang durch die Scheune einen Eindruck über das Angebot und die Trends zur Gedenkfloristik verschaffen.

An diesem langen Samstag hat die Gärtnerei bis 17 Uhr geöffnet und zur Stärkung gibt es leckere Stippgrütze.

Landgärtnerei Niemann
Galgenfeld 15
32469 Petershagen-Friedewalde

Telefon (0 57 04) 2 19
www.niemann-gemuesegarten.de

Tag der offenen Gärtnerei

Friedewalde. Die Balkonsaison startet mit einem „Tag der offenen Gärtnerei“ am 25. und 26. April 2015 in der Landgärtnerei Niemann in Friedewalde.

Endlich sonniger Frühling: Und damit beginnt natürlich auch die Pflanzen-Saison. Zum „Tag der offenen Gärtnerei“ bekommen Sie jede Menge Anregungen für die Sommergartensaison. Geranien, Petunien, Fuchsien und Verbenen in vielen Farben, ob hängend oder aufrechtwachsend, es gibt eine riesen Auswahl und Fachberatung. Alle Pflanzen werden in der eignen Gärtnerei in Friedewalde gezogen und bis zum Verkauf kultiviert.

Holle Niemann-Ahnefeld und ihr Team freuen sich, Sie am „Tag der offenen Gärtnerei“ zu begrüßen. Am Samstag, 25. April ist von 8 bis 18 Uhr und am Sonntag, 26. April von 12 bis 17 Uhr für Sie geöffnet. Und am Sonntag bieten die Landfrauen Friedewalde köstliche Torten und Kaffee an.

Landgärtnerei Niemann
Galgenfeld 15
32469 Petershagen-Friedewalde
www.niemann-gemuesegarten.de

9. & 10. Mai – Kindergarten wird 40.

Friedewalde. Der Evangelische Kindergarten Friedewalde feiert seinen 40. Geburtstag. Hurra, dazu laden wir alle Friedewalder herzlich ein. Am Samstag, 9.Mai 2015, veranstaltet der Kindergarten ein großes Kinderfest. In der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr gibt es eine Tombola, Kinderschminken, Cafeteria, Bratwurststand und viele Überraschungen. Der Tag endet mit einem großen Luftballonwettberwerb. Und am Sonntag, den 10 Mai 2015, lädt der Kindergarten zu einem Dank-Gottesdienst um 10 Uhr in der Friedewalder Kirche ein. Im Anschluss daran findet ein Stehcafé im Gemeindehaus statt.

Flyer 40 Jahre Kindergarten

Oster-Ausstellung 2015

Friedewalde. Am Sonntag, 8.März startet die Gärtnerei Niemann unter dem Motto „Tschüss Winter“ mit einer Oster-Ausstellung in die Frühjahrssaison. Die Gärtnerei ist dann von 12 Uhr bis bis 16 Uhr geöffnet. Es erwartet die Besucher ein schöner Rundgang durch die Oster-Ausstellung, super Angebote zu Frühlingsblühern wie Primel, Viola, Narzisse, Bellis und vieles mehr. Auch für den Gemüsegarten gibt es schon die ersten Jungpflanzen wie Salate, Kohlrabi und Kräuter.

Die Landfrauen Friedewalde bieten am Sonntag Leckereien rund um das Ei an.

Gärtnerei Niemann
Galgenfeld 15
32469 Petershagen
Telefon (0 57 04) 2 19

www.niemann-gemuesepflanzen.de

 

 

Herzliche Einladung zum „Adventszauber“

Friedewalde. Das Team von Holle Niemann möchte Sie gerne zum Adventszauber 2014 einladen, an den Wochenenden 15./16. November  und 22./23. November  hat die Landgärtnerei Niemann jeweils an den Samstagen von 8 bis 18 Uhr und an den Sonntagen von 11 bis 16 Uhr geöffnet! An den Sonntagen sorgen die Landfrauen Friedewalde  für eine gemütliche Adventsstimmung mit Kaffee und Torte.

Viele schicke Anregungen
Die Adventsausstellung in der Gärtnerei Niemann präsentiert den Besuchern Kränze, Adventsgestecke, Kugeln, Kerzen, Kissen, Bilder und vieles mehr für ein wunderschönes Weihnachtsfest. Die neuesten Trends zum Advent werden bei Holle Niemann umgesetzt. Wer wissen will, welche Deko in diesem Jahr für besondere Glanzpunkte sorgt, findet in der Gärtnerei viele schicke Anregungen für ein festliches Zuhause und eine kuschelige Adventszeit. In Themenwelten wird präsentiert was leuchtet, duftet, glitzert und schön aussieht.Die traditionellen Farben Rot und Gold stehen wieder im Mittelpunkt, doch die Trendfarben zu Advent 2014 sind Bronze und Silber.

Das Team der Gärtnerei Niemann in Friedewalde freut sich den Besuchern einen stimmungsvollen Rundgang durch die Adventsausstellung zu präsentieren. Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt und wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Gärtnerei Holle Niemann
Galgenfeld 15
32469 Petershagen Friedewalde
Telefon (0 57 04) 2 19

www.niemann-gemuesegarten.de

 

Ausstellung Grab- und Gedenkfloristik

Friedewalde. Wenn der Herbst Einzug hält und die Tage kürzer werden, beginnt auch die Zeit der Erinnerung. Zum Ewigkeitssonntag, 23. November, wird den Verstorbenen gedacht und ihre Gräber werden mit Kränzen, Gestecken und Lichtern bedacht. Dazu bietet die Landgärtnerei von Holle Niemann eine Ausstellung zum Thema „Grab- und Gedenkfloristik “ an.

Am Samstag (Allerheiligen), 1. November, können sich die Besucher von 9 Uhr bis 15 Uhr bei einem Rundgang durch die Scheune einen Einblick in die Grabdekoration verschaffen. Gedenkfloristik ist eine ganz besondere Art der Floristik, einfühlend und individuell abgestimmt auf den einzelnen Kunden fertigt Floristin Elke Kröger dauerhafte Kränze, Gestecke und Sträuße für die Friedhöfe an.

Exoten, Zapfen und Tannenzweige werden stilvoll zu kleinen Kunstwerken arrangiert. Mit den passenden Trauer Accessoires wie Engel, Herzen und Schriftzügen können Botschaften vermittelt werden. Der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt, die Mitarbeiterinnen der Gärtnerei Niemann beraten Sie gerne und freuen sich auf Ihren Besuch. Zur Stärkung können Sie die erste Stippgrütze genießen.

Landgärtnerei Holle Niemann
Galgenfeld 15
32469 Petershagen Friedewalde
Telwfon (0 57 04) 2 19
www.niemann-gemuesegarten.de