Einfach abwechslungreich – Das Sportfest

Friedewalde. Noch gut vier Wochen – dann ist es so weit. Rund rund um den Sportplatz wird wieder ein buntes Treiben herrschen und sich zusätzliche Infrastruktur in Friedewalde entwickeln. Alle scharen mit den Hufen, um endlich loslegen zu können. Volkslauf, Dorfolympiade, Rot-weiße Nacht, Familientag, Handballturniere und vieles mehr wartet auf die Besucher. Das Team um Anita Lamottke hat ein spannendes Programm auf die Beine gestellt, um alle Friedewalder sowie auswärtige Gäste auf den Sportplatz am Kocks Diek zu locken. Wie auch in den letzten Jahren startet das Sportfestival am Himmelfahrtstag um 10h mit dem nun vierten Friedewalder Volkslauf, welcher nicht nur in der Mindener Laufszene ein fester Begriff ist. Bis 18h locken das Grillfest und der Familientag mit Kinderfussballturnier in die Freya-Arena am Sportplatz. Hierfür hat Andreas Kruse sich etwas ganz Neues einfallen lassen, um den Sportplatz zu einer Wohlfühloase zu machen. Seien Sie gespannt!

Nach dem freitäglichen Ruhetag startet am Samstag um 15.30h, mit dem Einlauf der Teams, die vierte Auflage der größten Dorfolympiade weit und breit. Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder auf die großartige Moderation des Events durch Carsten Dehne. Ab ca. 19h/19.30h ruft dann erneut die große Bühne nach den Teams, die mit ihren Shows durchstarten um anschließend fließend in die zweite rot-weisse Nacht überzuleiten.

Familientag lautet das Motto für den Sonntag. Um 10.30h beginnt der „Freiluft“-Gottesdienst. Anschließend können Sie um 12h mit Heino und Rita zu einer atemberaubenden Radtour aufbrechen oder auf den Rasenplätzen nahe der neuen Freya-Arena die Handballkünste der Kleinsten bewundern. Bis 18h spielen alle kleinen HSV-Handballer ihre Turniere. Derweil tummeln sich die Volleyballfreunde ab 14.30h auf dem Sandplatz. Ab ca. 16.30h verabschieden wir dort Jessica Pfannenschmidt. Nach vielen Jahren in der zweiten und dritten Liga bei unseren Handballfrauen hat sie sich entschieden ihre Karriere beim HSV zu beenden, um mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen zu können. Alte Bekannte, Handballerinnen und Freunde freuen sich auf ihr Abschiedsspiel im Sand. Auch Freunde des motorisierten Sports können sich auf den Sonntag freuen. Ab 14.30h steht für sie der Schulhof im Mittelpunkt des Interesses. Hier geben sich die Mindener US-Car Freunde die Klinke in die Hand und präsentieren Schätze, die man nicht jeden Tag bewundern kann.

Am Montag lädt der TuS Freya im Eichenhain ab 15h zur Seniorenfeier, ehe sich ab 18h in der Freya-Arena mit dem Fussballturnier das Sportfest dem Ende neigt. Den genauen Plan gibt´s unter www.freya-friedewalde.de!