Fröhliche und freundliche Kollegin

Konzentriert: Christine Kruse, wie sie in der Apotheke ein medizinisches Rezept umsetzt. Fotos: Jürgen Krüger

Friedewalde. Wie ein vermeintlicher Aprilscherz begann Christine Kruse am 1. April1992 ihre pharmazeutische Laufbahn in meiner Apotheke. Damals suchte die derzeitige Inhaberin Edith Dähn eine Pharmazeutisch Technische Assistentin (PTA) zur Unterstützung ihres Teams, da Andrea Traue aufgrund ihrer Schwangerschaft pausieren musste. Sehr schnell stellte sich jedoch heraus, dass Christine Kruse selber schwanger und sozusagen als schwangere Schwangerschaftsvertretung eingestellt worden war.

Christine Kruse

Freundschaftliches Verhältnis
Dies hinderte sie jedoch nicht daran, sofort tatkräftig in den Apothekenbetrieb einzusteigen. Diese Tatkräftigkeit hat sie sich bis heute erhalten. Sie versteht es meisterhaft, die verantwortungsvolle Tätigkeit in der Apotheke, die uns täglich vor neue Herausforderungen stellt, mit dem oft anstrengenden und stressigen Alltag auf dem familieneigenen landwirtschaftlichen Betrieb zu vereinbaren. Wir kennen und schätzen „unsere Tine“ als fröhliche und freundliche Kollegin, mit der uns alle, darüber hinaus, auch ein freundschaftliches Verhältnis verbindet.

Alles Gute, Gesundheit und Glück
Liebe Tine, ich danke dir für die bisherige Zusammenarbeit und deinen engagierten Einsatz zum Wohle unserer Kunden in der Apotheke Friedewalde. Das gesamte Team und ich wünschen dir für die Zukunft alles Gute, Gesundheit und Glück und freuen uns auf weitere gemeinsame Jahre in der Apotheke.

Sonja Niemann und das Team der Apotheke Friedewalde

3 thoughts on “Fröhliche und freundliche Kollegin

  1. Liebe Tine! Du bist aus unserer Apotheke nicht mehr wegzudenken. Herzlichen Glückwunsch zum Silbernen Dienstjubiläum!

  2. Liebe Tine,
    ich wünsche Dir auch alles Gute und noch viele Jahre noch in „unserer“ Apotheke in Friedewalde.
    Liebe Grüße
    Uschi Borgmann

    • … ein „noch“ ist leider zuviel im Text!!

Comments are closed.