Predigt zum Pfingstsonntag (31. Mai)

Die Taube ist von alters her ein Symbol für den Heiligen Geist – Bild: Thomas Salberg

Friedewalde-Stemmer. Der Predigttext für den Gottesdienst am 31. Mai, dem Pfingstsonntag, steht in der Apostelgeschichte, Kapitel 2, in den Versen 1-21. Den Text finden Sie unter: Apostelgeschichte 2, 1-21 auf „die-bibel.de“

Zu diesen Versen finden Sie unten eine Predigt von Pfarrer Thomas Salberg.

Predigt zu Apostelgeschichte 2, 1-21 von Pfarrer Thomas Salberg