Sterne des Sports 2015

Mit den „Sternen des Sports“ ehren die Volksbanken Raiffeisenbanken und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) die Sportvereine Deutschlands, die sich gesellschaftlich engagieren.

Sterne des Sports 2015 – Jetzt bei der Volksbank Mindener Land bewerben

Welcher Verein in unserer Region überzeugt durch großes gesellschaftliches Engagement? Welcher Verein hat die pfiffigste Idee und die gelungenste Umsetzung für ein Sportangebot? Wir suchen ihn – Wir suchen Sie! Die Volksbank Mindener Land schreibt den Wettbewerb zum dritten Mal aus. Jeder Sportverein in unserem Geschäftsgebiet mit Mitgliedschaft im Landessportbund kann teilnehmen. Wenn Sie Ihr Projekt schon in den Vorjahren eingereicht haben: Kein Problem, wenn Sie erneut teilnehmen, denn das zeugt von Ihrer nachhaltigen Arbeit. Alle Vereinsprojekte außer den Erstplatzierten können sich mehrfach bewerben.

„Wir machen doch nichts Besonderes, nur unsere ganz normale Vereinsarbeit. Damit haben wir sowieso keine Chance“, mögen Sie denken. Nein! Nur wer sich nicht bewirbt, hat keine Chance. Es geht nicht um „höher, schneller, weiter“, sondern um Werte wie Fairness, Toleranz, Verantwortung für Andere.

Zeigen Sie uns mit Ihrer Bewerbung, für wen Sie sich engagieren und wie Sie arbeiten. Wie groß Ihr Verein ist, spielt dabei keine Rolle. Auf das richtige Konzept und die erfolgreiche Umsetzung kommt es an. Eine kompetente Jury wird alle eingereichten Bewerbungen bewerten und über Platzierungen entscheiden.

Die besten Vereine aus dem Mindener Land werden mit den „Sternen des Sports“ in Bronze und attraktiven Geldprämien im Wert von insgesamt 3000 Euro belohnt. Der Sieger ist automatisch für die nächste Runde um die „Sterne des Sports“ in Silber auf Landesebene qualifiziert. Höhepunkt und Abschluss des Wettbewerbs wird die Auszeichnung der Bundessieger in Berlin mit den „Sternen des Sports“ in Gold sein.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung bis zum 30. Mai 2015. Weitere Informationen erhalten Sie außerdem unter www.vb-ml.de/sterne-download.