Der WDR erneut in Friedewalde

 

Friedewalde(aw). Am Mittwochnachmittag war das Fernsehen erneut zu Gast in Friedewalde. WDR-Redakteur Christian Saftig war mit seinem Team einen ganzen Tag im Dorf unterwegs. Bei seinen Recherchen rund um den Kongress „Ländlicher Raum 4.0“ in Rahden, erinnerte er sich an den Besuch in der Kleiriehe und seinen Axtwurf auf dem Schulhof. Besonders die Serie „Neues aus Friedewalde“ interessierte ihn und nach einem Anruf bei Dirk Christiani vor zwei Wochen war schnell ein Termin gefunden. Locations wurden gesucht und ein spannender Drehtag fand nicht nur in der Dorfmitte Beachtung. Seid gespannt und freut Euch auf den Sendetermin am kommenden Mittwoch 2.3.2016 ab 19.30h auf WDR3 Lokalzeit OWL.

 

One thought on “Der WDR erneut in Friedewalde

  1. Laschi for Präsident! Da wäre er ja nicht der erste prominente Darsteller und Büddenwerders Anwärter Jan Fedder, spielt er locker an die Wand ;-).
    Super !!!

Comments are closed.