Rückzug aus der Politik

Heute parteilos: Das frühere SPD-Mitglied Karl-Christian Ebenau, das sich nicht wieder zur Wahl des Ortsbürgermeisters von Friedewalde stellt. Foto: Jürgen Krüger

Friedewalde. Unser Dorf wird bei den Kommunalwahlen am 13.September 2020 mit Sicherheit einen neuen Ortsbürgermeister oder eine neue Ortsbürgermeisterin bekommen. Denn der jetzige Amtsinhaber Karl-Christian Ebenau zieht sich aus der Politik zurück. Der 64-Jährige gehörte gut zwanzig Jahre lang dem Stadtrat von Petershagen an und war zwei Legislaturperioden (zehn Jahre) Ortsbürgermeister von Friedewalde. In unserem 20-minütigen Podcast nennt der Gewerkschaftssekretär die Gründe für seinen Rückzug, spricht über den Bruch mit der SPD vor einigen Jahren und über seine große Leidenschaft – die Landwirtschaft.

Gespräch Karl-Christian Ebenau mit Jürgen Krüger am Montag, 16.März 2020 (20 Minuten).
This entry was posted in Politik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.